Was wollen wir?

In der Regel ist eine gute Nachbarschaft vom Zufall abhängig.

==> Wir haben eine Vision

In einem Mehrgenerationenprojekt besteht die Möglichkeit, die künftigen Mitbewohner schon vor dem Einzug kennenzulernen. Aspekte des Wohnens sollen gemeinschaftlich erörtert und festgelegt werden. Es liegt uns am Herzen, mit unseren Mitbewohnern in einer lebendigen Hausgemeinschaft in Nähe und Distanz zu leben. Toleranz und Interesse am Leben der anderen sind uns wichtig.

# Wir wünschen uns…

… ein kreatives, kommunikatives Miteinander, das im Alltag von Geben und Nehmen geprägt ist

# Wir bieten…

… uns gegenseitig Unterstützung bei der Bewältigung von Aufgaben. Vor allem im Alter wird dadurch zwischenmenschliche Sicherheit geboten.

# Wir wollen…

größtmögliche Selbständigkeit über einen möglichst langen Zeitraum erhalten und die Dinge des täglichen Lebens lange selbständig bewältigen.

# Wir möchten…

… am Leben unseres zukünftigen Stadtteils teilhaben, es mitgestalten und bereichern.

Professionelle Pflege müsste bei Bedarf extern beauftragt werden.

Unser Ziel ist ein Wohnen mit mehreren Generationen, Wohnungen in verschiedenen Größen, barrierearm (z.B. mit Aufzug), familiengerecht und smart-homefähig.

Es soll sowohl Miet- als auch Eigentumswohnungen geben, bezahlbar, mit und ohne Wohnberechtigungsschein. Dazu gehören auch Räume, die gemeinschaftlich genutzt werden können. Zu unserem Plan der Wohnanlage gehört die Nähe zum öffentlichen Personennahverkehrsnetz.

Miteinander leben und altern in Willich